Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
Kontakt

Einzelseite 3-Giebel-Häuser

Erlenbrunn

Allgemeine Daten

Dachform Satteldach
Drempel 110
Außenmaße

11,39 x 8,79 m +
3,76 x 1,14 m

Raumgrundfläche EG 83.92 m²
Raumgrundfläche DG 69.58 m²
Wohnfläche Gesamt 142.66 m²
Umbauter Raum 650.56 m³
Bebaute Fläche 104.40 m²
Raumgrundfläche
Gesamt

153.50 m²

Dreigiebelhaus Erlenbrunn.

Schlüsselfertiges Eigenheim in modernem Outfit

Das Kundenhaus Modell Erlenbrunn wurde als schlüsselfertiges Eigenheim geplant und gebaut. Mit anderen Worten, die Bauherren mussten sich während der Bauphase um absolut nichts kümmern. Nichtsdestoweniger erhielten sie von GUSSEK HAUS kontinuierlich aktuelle Informationen zum Projektstand. So konnten sie ganz entspannt die Bauphase nutzen und sich bereits um die Einrichtung ihres zukünftigen Zuhauses kümmern.

Ganz individuell nach den Wünschen der Bauherren präsentiert sich das Einfamilienhaus in einem spannenden Materialmix aus dunklen Verblendsteinen und heller Holzschalung. Sowohl Hauseingang und Carport auf der Vorderseite des Hauses, als auch der Flachdacherker auf der Gartenseite strukturieren mittels heller Holzverkleidung die dunkle Fassade des Bauköpers. Minimale Dachüberstände verleihen dem Haus zudem einen nordischen Touch und unterstreichen die stylisch modern wirkende Gesamtansicht.

Großzügige Freifläche im Herzen des Hauses

Das Erdgeschoss definiert sich als offener, fast 60 qm großer Lebensraum. Kochen, Essen, Wohnen ohne störende Wände, Türen, Barrieren. Im Bereich des Erkers öffnet sich der Raum nach oben hin über beide Etagen. Da die Bauherren sich dafür entschieden, den Esstisch nicht (wie in aller Regel) mittig im Erker zu platzieren, entstand zwischen Küche und Essplatz ein großzügiger, nach oben offener Raum, der einen freien Blick über die weitläufige Fläche des Hauszentrums ermöglicht.

Zu den persönlichen Highlights der Bauherren zählt im Erdgeschoss die als Sonderanfertigung erstellte Trennwand aus Glas und Metall mit zweiflügeliger Schwingtür, die den großen Wohnraum von der Diele abgrenzt, ohne den Blick auf den Hauseingangsbereich zu versperren. Ein Gäste-WC mit integrierter Dusche sowie ein Technikraum, direkt neben der Küche ergänzen die Wohnfläche im Erdgeschoss.

Als nicht eben alltägliche Lösung darf die halbgewendelte Treppe ins Dachgeschoss gesehen werden. Die Bauherren wollten die in vielen Häusern ungenützte Fläche unter der Treppe als Stauraum nutzen. So entwickelten die Spezialisten von GUSSEK-Treppenbau eine Individuallösung einer geschlossenen, eingestemmten Treppenanlage mit Trittstufen in Buche und Setzstufen in weiß lackiert; das Treppenauge bzw. die Fläche unter der Treppe wurde als geschlossener Raum konzipiert und bietet 3,9 qm Stellfläche.


Dachgeschoss mit individuell geplanter Wohfühlzone

Die Galerie im Dachgeschoss erinnert an eine Dachterrasse: über das verglaste Brüstungsgeländer fällt der Blick in den Garten und auf die weitläufige Freifläche im Erdgeschoss. Die Raumaufteilung zeigt sich ausgewogen und symmetrisch. Linkerhand wie rechterhand findet sich je ein geräumiges Schlafzimmer. Auf der einen Seite ergänzt ein luxuriöses Bad die Wohnfläche, vis-a-vis beeindruckt ein fast 12 qm großes Ankleidezimmer. Auch beim Badezimmer kam für die Bauherren nur eine individuelle Lösung in Frage: eine Doppelbadewanne und eine großzügige Walk-in Dusche, 2 Waschtische und WC plus Bidet standen auf der Wunschliste. Die spannende Herausforderung bei 11 qm Wohnfläche meisterten die Gussek-Planer mit Bravour. Die Badezimmertür wurde verschoben, eine dreiviertelhohe Wand fungiert als Raumteiler: Hüben Dusche, drüben Waschtisch. Das große Dachflächenfenster belichtet die Doppelbadewanne und die beiden Naturstein-Waschbecken wurden auf einer schweren Holzbohle gekonnt in Szene gesetzt. 

Auch energetisch lässt das moderne KfW-55 Effizienzhaus kaum Wünsche offen. Im Technikraum, der in direkter Nachbarschaft zur Küche teilweise auch als Vorratsraum genutzt wird, passen Waschmaschine und Trockner exakt in die geplante Nische des Raumes. Die moderne Brennwerttherme mit nebenstehendem Warmwasserspeicher versorgt die  Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss und sorgt für angenehmes Klima im gesamten Haus.

 = Musterhaus

 = Vertriebsbüro

 

 

Träumen Sie
vom eigenen
Heim?

Kontaktdaten ergänzen, Wünsche ankreuzen, Träume wahr machen

Kontaktformular Footer

Kontaktdaten
Informationsmaterial
Beratungsgespräch
Grundstück
Ihre Nachricht
Bestätigung