Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
»
«

Mehr Informationen?

Einzelseite Stadthaus-Stil

Chelsea

Allgemeine Daten

Dachform Walmdach
Dachneigung 30 °
Drempel 10
Außenmaße

12,55 x 8,475 m +
3,95 x 1,20 m
1,50 x 4,40 m

Raumgrundfläche EG 92,10 m²
Raumgrundfläche DG 101,45 m²
Nutzfläche Keller 100,12 m²
Wohnfläche Gesamt 184,65 m²
Umbauter Raum 1.167,40 m³
Bebaute Fläche 117,70 m²
Raumgrundfläche
Gesamt

193,55 m²

Extravagante Stadtvilla am Stadtrand Berlins

Traumhaus mit exklusiver Teichanlage


Abseits allen Großstadttrubels der Hauptstadt findet sich das Kundenhaus Chelsea in einem beschaulichen Vorort von Berlin. Der eingewachsene Garten mit altem Baumbestand auf dem Grundstück der zweigeschossigen Stadtvilla wird durch einen liebevoll angelegten Teich bestimmt, der direkt an die Terrasse des Hauses grenzt – es ist der Lieblingsort der Bauherren, um laue Sommerabende gemütlich ausklingen zu lassen.

Die Eingangsseite der Stadtvilla ist im unteren Bereich mit erdfarbenen Verblendsteinen versehen und im Obergeschoss cremefarben verputzt. Die mediterranen Anklänge werden von der dominanten Haustür und den Fensterrahmen in dunklen Erdfarben gekonnt inszeniert. Ausgestattet mit einer Aluvorsatzschale sind die Holzfenster des Hauses bestmöglich gegen die Witterungsbedingungen geschützt. Zwei Erker erweitern den Baukörper und damit auch die Wohnfläche, die mit knapp 185 m² wahrlich großzügig bemessen ist. Zusätzlichen Stauraum bietet die Vollunterkellerung der Stadtvilla und schafft damit nicht nur Platz für die Haustechnik, sondern auch 98 m² zusätzliche Nutzfläche. Die opulente Außenwirkung dieses Traumhauses macht Lust auf einen Blick in das Hausinnere.

Durch die Haustür betritt man die wohnliche Diele des Hauses. Ein echter Eyecatcher ist die aus Massivholz gefertigte Buchenholztreppe. Eindrucksvolles Detail ist der schwanenhalsförmige Handlauf am Treppenantritt. Weiße Treppenwangen und -stäbe in Kombination mit Stufen in Buchenholzoptik komplettieren den luxuriösen Eindruck des viertelgewendelten Unikats aus GUSSEK-eigener Herstellung. Rechterhand des Hauseingangs betritt man das Arbeitszimmer, das als Erkerzimmer zusätzliche Wohnfläche bietet. Bodentiefe Fenster sorgen für ideale Lichtverhältnisse und eine wohngesunde Arbeitsatmosphäre.Vorausschauend geplant: Mit 13 m² lässt sich das Zimmer später einmal problemlos als Schlafzimmer umnutzen, sollte der Gang in die heutigen Schlafräume im Obergeschoss später einmal nicht mehr möglich sein. Das für diesen Fall sinnvolle Duschbad im EG findet sich auf der gegenüberliegenden Seite der Diele. Durch eine Doppeltür mit Glaselementen gelangt man von der Diele in den traumhaft belichteten Wohnraum. Die moderne Einbauküche schließt sich rechterhand an. Wandinnenliegende Schiebetüren ermöglichen die Trennung oder Integration der Küche nach Bedarf. Die 41 m² Wohnfläche des Wohn-/Esszimmers bieten ausreichend Platz für eine gemütliche Sofaecke und einen prominent platzierten Esstisch. Besonderer Clou: eine in der Decke verbaute Projektionsleinwand fährt auf Knopfdruck aus, teilt den Wohnraum bei Bedarf und macht aus dem Refugium ein privates Heimkino. Die Raumhöhe von 2,75 m spiegelt die Opulenz des Gebäudes auch in den Innenräumen des Erdgeschosses wider. Großflächige, doppelflügelige Fenstertüren, öffnen das Haus zum Garten und  ermöglichen spannende Blickachsen und traumhafte Perspektiven auf den Teich und großzügigen Garten. Die holzbeplankte, über die gesamte Hausbreite reichende Terrasse bindet über kleine Landzunge und einen Steg den eingewachsenen Garten an. 

Das Obergeschoss der Stadtvilla beherbergt die Privaträume der stolzen Hausbesitzer. Auf der rechten Seite wurde das Elternschlafzimmer mit vorgelagerter großer Ankleide geplant. Von dieser erreicht man den heimeligen Erkerbalkon, auf dem man dank der Nord-Westausrichtung die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen kann. Vis-a-vis befindet sich das luxuriöse Badezimmer. Den großen, zur Gartenseite ausgerichteten Balkon teilen sich das Kinderzimmer und ein zweites Arbeitszimmer. 

Eine moderne Gasbrennwerttherme sorgt für ausreichend Warm- und Heizwasser im Haus. Die in GUSSEK-Häuser im Standard verbaute Fußbodenheizung im Erd- und Obergeschoss verteilt die Wärme gleichmäßig auf alle Räume. Um Heizkosten effektiv zu sparen, wurden auf dem Dach sieben Solarmodule verbaut, die die Heizungsanlage bei der Warmwasserbereitung unterstützen. Mit einer Gesamtleistung von knapp 4 kWp sorgen weitere  Photovoltaikmodule ein Stück weit für Unabhängigkeit vom Stromversorger. 

 = Musterhaus

 = Vertriebsbüro

 

 

Träumen Sie
vom eigenen
Heim?

Kontaktdaten ergänzen, Wünsche ankreuzen, Träume wahr machen

Kontaktformular Footer

Kontaktdaten
Informationsmaterial
Beratungsgespräch
Grundstück
Ihre Nachricht
Bestätigung