Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
»
«

Mehr Informationen?

Landhaus - Qualität und Individualität inklusive

Cocooning - Gemütlichkeit im GUSSEK HAUS

Für alle Cocooning-Liebhaber und Hygge-Fans hat GUSSEK HAUS die feine, skandinavisch angehauchte Landhausserie "Koppla" (= schwedisch für entspannen) entwickelt. Die hier vorgestellten Modelle "Ronneby" und "Torsås" bringen skandinavische Lebenslust und Wohnkomfort nach Deutschland. Schweden – wer denkt dabei nicht an großartige Landschaften und unberührte Natur mit Wäldern und Seen? Romantik, Nachhaltigkeit und Naturnähe bietet die Hausserie "Koppla" jetzt als Wohnerlebnis.

Wer sich auf das eigene Zuhause besinnen möchte und einen Wohlfühlort abseits der häufig komplexen Umwelt sucht, folgt mit dem GUSSEK Fertighaus im Landhaus Stil einem der Wohntrends unserer Zeit. 

lesen Sie mehr ...
  • Torsas

    Idyllisch und gemütlich wirkt das Modell Torsås mit seiner Klinker-Putz-Fassade und dem traufseitigen Erker.
    Raumgrundfläche gesamt: 193,79 qm

    mehr
  • Ronneby

    Modell "Ronneby" vermittelt mit seinem Fassadenmix aus Klinker und Holz Naturnähe und Nachhaltigkeit.
    Raumgrundfläche gesamt: 189,68 qm

    mehr

Was versteht man unter einem Landhaus?

Ursprünglich bezeichnet der Begriff Landhaus ein freistehendes Haus, welches im Stil seiner ländlichen Umgebung entspricht und von einer großen Gartenfläche umgeben ist. Das Landhaus diente Anfang des 19. Jahrhunderts als Sommerdomizil für wohlhabende Familien, die in der warmen Jahreszeit von der Stadt aufs Land zogen (die sogenannte Sommerfrische). Ein Landhaus entsprach also in gewisser Weise einem heutigen Ferienhaus.

Inzwischen werden Landhäuser selbstverständlich ganzjährig bewohnt und der Begriff umschreibt in erster Linie Einfamilienhäuser, die im Landhaus-Stil errichtet wurden. Typisch für ein Landhaus sind auch heute verhältnismäßig große Grundstücke in eher ruhiger Lage (bspw. direkt auf dem Land oder in städtischen Randgebieten) sowie eine gemütlich-rustikale Ausgestaltung und ein hohes Maß an Individualität.