Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
»
«

Mehr Informationen?

Baulexikon

Baulexikon

Was versteht man unter ...

Bauen ist ein komplexes Thema. Schnell begegnen einem beim Hausbau oder auch beim Hauskauf Fachbegriffe die man vielleicht schon mal gehört hat, deren Bedeutung und Auswirkung jedoch in vielen Fällen zumindest im Halbdunkel liegen.

Wenn man nicht gerade Bauprofi ist und sich, sozusagen als Laie in Sachen Hausbau, den Traum vom Eigenheim verwirklichen möchte, ist es bisweilen schwierig in bestimmten (Detail-) Fragen die richtige Entscheidung zu treffen. Mit dem entsprechenden Fachwissen zum Thema Bauen, Hausbau, Hauskauf, Fertighäuser fällt es leichter, die Vorteile und Nachteile (z.B. in Bezug auf Kosten, Technik, Material oder Qualität) gegeneinander abzuwägen um so das optimale Ergebnis zu erzielen. Auch wenn Ihr Fachberater Sie bestmöglich und umfassend über Pro und Contra der einzelnen Aspekte aufklärt – die Entscheidung treffen Sie selbst.

In unserem Baulexikon haben wir Ihnen die wichtigsten Vokabeln und Fachbegriffe aus dem Baubereich (Fertighaus und Massivhaus) inkl. Erklärung zusammengestellt, um Sie bei der Frage "worauf man beim Hausbau (oder Hauskauf) achten sollte", mit dem entsprechenden Know-how zu unterstützen.

Fertighaus

 

Fertighaus bedeutet, dass die Herstellung der individuell geplanten Kundenhäuser nicht erst auf der Baustelle beginnt. Die Fertigung erfolgt schon vorher in einer trockenen Produktionshalle.

Die Montage der Bauelemente erfolgt auf der Baustelle. Die Elemente für Wände, Decken und Dach sind bei jedem GUSSEK Fertighaus zu dem Zeitpunkt bereits komplett und fertig produziert. Also inklusive Fenster, Haustür, Dämmung etc. 

Dieses Verfahren bietet vielfältige Vorteile. Das wind- und regendichte Fertighaus steht bereits nach 1 bis 2 Tagen. Maximale Maßgenauigkeit wird durch den Einsatz computergesteuerter Maschinen gewährleistet. Auf die hohe Qualität eines GUSSEK Fertighauses können sich Bauherren verlassen, denn sowohl die Herstellung im Werk als auch die Montage auf der Baustelle werden von kompetenten und motivierten Facharbeitern durchgeführt. Einer amtlich anerkannten Güteüberwachung unterzieht sich GUSSEK in regelmäßigen Abständen. Die entsprechenden Urkunden legt GUSSEK gerne vor.

Jeder Traum von den eigenen vier Wänden lässt sich individuell umsetzen, der Architektur sind kaum Grenzen gesetzt. Bei GUSSEK HAUS kann sich der Bauherr sowohl Häuser aus dem Katalog aussuchen, als auch seine eigenen Wünsche verwirklichen.

Traumhäuser nach Maß: Einfamilienhäuser, Bungalows, LandhäuserLuxusvillen, Designhäuser.

Der Holzrahmenbau ist eine Weiterentwicklung des Fachwerkbaus und stammt aus den skandinavischen Ländern und Nordamerika. Der Holzrahmenbau wurde in Konstruktion und Details auf die in Deutschland geltenden Qualitätsanforderungen und Normen weiterentwickelt. Kennzeichnend für das System sind die tafelförmigen Elemente mit tragendem Rahmen und aussteifender Beplankung. Für die Rahmen wird Massivholz verwendet, vorzugsweise in Form von Konstruktionsvollholz (KVH). Die Beplankung besteht zumeist aus Holzwerkstoffplatten und Gipswerkstoffplatten. Die senkrechten Rahmenhölzer werden in der Konstruktion entsprechend angeordnet. Das Traggespann aus Rahmen und Beplankung nimmt im Gefüge von Wand, Decke und Dach sämtliche senkrechten Gebäude- und Verkehrslasten und waagrechten Lasten aus Windschub auf. In den freien Flächen der Holzrahmen wird die Dämmung untergebracht. Bei den Außenwänden folgen innenseitig die Dampfdiffusionsbremse, welche die Bauteile vor dem Eindringen warmer Raumluft und damit vor möglicher Tauwasserbildung bewahrt, die Bekleidung aus Holzwerkstoff- und Gipswerkstoffplatten. Außenseitig werden Windsperre und Fassade angeordnet. Zur Holzkonstruktion passt selbstverständlich die zweischalig vorgemauerte Putzfassade oder die für Norddeutschland typische vorgemauerte Klinker- bzw. Verblendsteinfassade, die der Fertighaushersteller GUSSEK HAUS professionell erstellt.

Der Holztafelbau, die Holzbauweise der Fertighaushersteller, ist mit dem Rahmenbau eng verwandt. Ein wesentlicher Unterschied liegt im Grad der Vorfertigung. Für das Fertighaus werden Wand-, Decken- und Dachelemente einschließlich Fenstern und Haustüren bereits im Werk komplettiert. Sie erhalten dort also bereits die Dämmung in den Gefachen der Rahmenkonstruktion, die beidseitig mit der Beplankung bzw. Bekleidung geschlossen wird. Weiter werden Dampfbremse und Windsperre aufgebracht, teilweise auch eine einschalige Putzfassade. Die zweischalige Putzfassade auf Porendämmsteinen oder auch die zweischalige Klinkerfassade werden allerdings vor Ort gemauert. So stehen Fertighäuser in Holztafelbauweise in zahlreichen Varianten zur Wahl. In die Bauteile werden die Leitungsführungen der Haustechnik und Vorrüstungen für spätere Installationen integriert. Jedes GUSSEK-Haus ist exzellent wärmegedämmt. Die hocheffiziente Außenwand mit U-Werten von 0,139 W/(m2K) für die Verblendsteinfassade und 0,133 W/(m2K) für die zweischalige Putzfassade unterschreitet sogar die Empfehlungen für Passivhäuser.

Für die Arbeit auf der Baustelle bleibt das Finish: Dacheindeckung, haustechnische Aggregate und Ausstattung, Anstrich, Tapeten, Fliesen, Bodenbeläge, Innentüren und Wohnausstattung. Das Prinzip der vom Wetter unabhängigen Produktion passgenauer und maßhaltiger Bauteile verkürzt die Bauzeit und bietet absolute Terminsicherheit. GUSSEK Fertighäuser sind individuell geplante Architektenhäuser. Bauherren stehen alle Möglichkeiten offen, ihr Traumhaus  ganz individuell zu bauen. So verwirklichen Gussek Bauherren ihre eigenen Wünsche und lassen sich häufig ein Haus nach Maß bauen.

 

Zurück

Träumen Sie
vom eigenen
Heim?

Kontaktdaten ergänzen, Wünsche ankreuzen, Träume wahr machen

Kontaktformular Footer

Kontaktdaten
Informationsmaterial
Beratungsgespräch
Grundstück
Ihre Nachricht
Bestätigung