Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
»
«

Mehr Informationen?

News Themen

GUSSEK HAUS – bekannt als Klinker-Spezialist

Wie bei so vielen Dingen ist der erste Eindruck auch in der Architektur oft entscheidend. Viele Bauherren legen deshalb besonderen Wert auf eine eindrucksvoll und individuell gestaltete Fassade ihres zukünftigen Zuhauses. Getreu dem Firmen-Leitsatz "Jedes GUSSEK Haus ist ein Unikat" bietet GUSSEK HAUS zu diesem Thema eine schier unendliche Auswahl an Möglichkeiten. Neben der Verblendfassade, um die es sich in diesem Artikel dreht, stehen grundsätzlich natürlich die geputzte Außenwand sowie verschiedene Mischformen (Klinker/Putz, Putz/Holz, Putz/Trespa) zur Wahl.

Im Gegensatz zu manchem Wettbewerber bietet GUSSEK HAUS gem. Baubeschreibung Premium die Außenwände seiner Häuser als zweischalige, hinterlüftete Fassadenkonstruktion an. In der Verblend-Version besteht die innere Schale der insgesamt 420 mm dicken Wand aus einer massiven Holzfachwerkkonstruktion plus 150mm mineralischer Wärmedämmung plus einer 100mm Dämmplatte.  Getrennt durch eine wärmeisolierende Luft- oder Hohlraumschicht schließt sich die äußere Wandschale aus einem Stein auf Stein gemauerten Verblendmauerwerk an. Bereits im Standard stehen dem Bauherren dafür über 30 verschiedene Verblendstein-Sorten zur Wahl. Wem das noch nicht reichen sollte: die Varianten, die optional gegen Aufpreis angeboten werden, liegen im dreistelligen Bereich.

Doch bereits die Verblendsteinsorten im Standard bieten eine äußerst großzügige Auswahl, die dem Bauherrn eine Entscheidung nicht eben leicht macht. Beginnend mit einer beeindruckenden Vielfalt an Farbnuancen von rot über rotbunt bis braun, von gelblich bis creme und von weiß bis anthrazit, vervielfachen sich die Möglichkeiten aufgrund unterschiedlichster Oberflächen und Strukturen. Neben glatten oder rauen Oberflächen, ist es ebenfalls möglich, Verblendsteine verschiedenster Narbungen zu verbauen. Wem das noch immer nicht reicht, der kann  z. B. über die wahl der Fugenfarbe weitere Fassaden-Unikate schaffen.

Ein Verblendsteinmauerwerk zeichnet sich dabei grundsätzlich durch extreme Widerstandsfähigkeit gegenüber Frost und Witterung aus und ist zudem wenig pflegebedürftig.

Es überzeugt mit hervorragenden Dämmeigenschaften und unterschreitet den gesetzlich vorgeschriebenen U-Wert der Energieeinsparverordnung von 2009 sogar um 50%. Mit der Verblendsteinfassade Ihrer Wahl verleihen Sie Ihrem GUSSEK-Haus nicht nur das einzigartige Äußere, sondern tragen durch die Reduzierung des Heizwärmebedarfs dazu bei, natürliche Ressourcen zu schonen. Dass Sie damit parallel auch Ihren Geldbeutel schonen, ist ein weiterer positiver Nebeneffekt.

 

Zurück

Träumen Sie
vom eigenen
Heim?

Kontaktdaten ergänzen, Wünsche ankreuzen, Träume wahr machen

Kontaktformular Footer

Kontaktdaten
Informationsmaterial
Beratungsgespräch
Grundstück
Ihre Nachricht
Bestätigung