Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
»
«

Mehr Informationen?

News Themen

Gut beraten mit geprüfter Beratung!

Ein eigenes Haus zu bauen, das ist für die allermeisten von uns ein Kindheitstraum. In der Realität erreichen in Deutschland jährlich aber nur knapp 100.000 Personen dieses Ziel ihrer Träume. Das liegt einerseits an den hohen Kosten, die jeder Bauherr in sein Hausprojekt investieren muss, andererseits ist es in vielen Fällen aber auch fehlendes Wissen und die damit verbundene Unsicherheit. Bohrenden Fragen wie „Was kann ich mir leisten?“ oder „Welche Belastung lässt sich stemmen?“ steht das ungute Gefühl zur Seite, wie man eigentlich sein „Unternehmen Hausbau“ real angeht.

Wer bauen möchte, ist gut beraten, auf qualifizierte Unterstützung zu setzen. Fachwissen und Praxiserfahrung – möglichst übergreifend in allen Bereichen des Hausbaus – von A wie Architektur bis Z wie Zentralheizung sind für jeden Bauwilligen ein sprichwörtlich kostbares Gut. Überdurchschnittliche Kenntnisse von Markt, Material und Methode, sprich: Technik sind für jeden Bauinteressenten eine willkommenes Add-on. 

Dessen ist man sich bei GUSSEK HAUS sehr bewusst und legt größten Wert auf die nachhaltige Qualifizierung seiner bundesweit tätigen Fachberater. In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) und in Kooperation mit der IHK Rhein-Siegkreis nahmen vor einigen Wochen weitere acht GUSSEK HAUS-Fachberater am Zertifizierungslehrgang „Fachberater Fertigbau“ teil. Zweck der Maßnahme ist die nachhaltige Vermittlung/Erweiterung von aktuellem Fachwissen und die Optimierung der Servicekompetenz. Entsprechend lautet das Ziel: Erfolgsoptimierung mittels Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

Im Anschluss an eine organisierte Online-Selbstlernphase wurden die Teilnehmer im Laufe eines mehrtägigen Seminars von branchenerfahrenen Referentinnen und Referenten fachkompetent geschult. In Teil 1 des Lehrgangs ging es um die Lehre der theoretischen Grundlagen (Fertigbauweise, Architektur, Konstruktion und Materialien), Teil 2 formulierte technische Basics und das Terminus Bauphysik (Wärme-, Schall- und Brandschutz, Energetik und Energietechnik). Der 3. Teil befasste sich mit Gesetzesvorgaben und behördlichen Anforderungen. Hier ging es u. a. um das Vertragswesen, Darlehensoptionen, Förderungs- und Finanzierungsbedarf bis hin zu spezifischen Gesetzesvorgaben. Das 4. Thema präsentierte den Probanden die Vorzüge der Selbstorganisation und des maßgeschneiderten Zeitmanagements und in der 5. Einheit ging es letztlich um die Verhandlungskompetenz und den innovativen und konstruktiven Dialog mit den Bauinteressenten.

Nach 50 Unterrichtseinheiten absolvierten unsere acht GUSSEK HAUS-Fachberater vor der IHK-Prüfungskommission erfolgreich einen Zertifikatstest mit schriftlicher und abschließend mündlicher Prüfung und erhielten das anerkannte Zertifikat „Fachberater/-in Fertigbau (IHK)“.

GUSSEK-Bauherren können sich von der Fachkompetenz der frisch zertifizierten ‚Fachberater Fertigbau’ an unseren Standorten in Hamburg, Rostock, Frechen, Wuppertal, Mannheim, Buggingen, Günzburg und Miesbach in Oberbayern jederzeit gern überzeugen.

Zurück

Träumen Sie
vom eigenen
Heim?

Kontaktdaten ergänzen, Wünsche ankreuzen, Träume wahr machen

Kontaktformular Footer

Kontaktdaten
Informationsmaterial
Beratungsgespräch
Grundstück
Ihre Nachricht
Bestätigung