Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
»
«

Mehr Informationen?

Pressestimmen

mein schönes zuhause 09-10/2021

Erstellt von BIZ Verlag |

GUSSEK HAUS | Top Häuser

Südafrika am Möhnesee

Dass diese Stadtvilla wunderbar geräumiges Wohnen in repräsentativ symmetrischer Architektur verheißt, ist kaum zu übersehen. Aber ihre wahre Schönheit offenbart sich hinter der Haustür: die Innenraumgestaltung von Bauherrin Janine Hoffmann ganz in meditativ-entspanntem Weiß. Und das inszeniert auf eine Art und Weise, dass man am liebsten sofort selbst dort einziehen möchte. Wie kommt man auf die Idee zu derart strahlend hellen Räumen? „Vor zehn Jahren haben mein Mann und ich wundervolle Tage in Südafrika verbracht. Wir wohnten in einer Lodge mit Blick aufs Meer. Die Einrichtung war komplett in Weiß gehalten. Diesen lichtdurchfluteten Raumeindruck haben wir uns auch für unser neues Haus gewünscht“, erinnert sich Janine Hoffmann. Entspannt sollte auch der Hausbau der beiden beruflich stark eingespannten Bauherren mit zwei kleinen Kindern ablaufen. Daher stand von vornherein fest: Wir wollen ein Fertighaus. Trotzdem waren Janine und Bernd Hoffmann regelmäßig auf der Baustelle. „Aber nur, um uns über den rasanten Baufortschritt zu freuen“, schmunzelt Bernd Hoffmann. Und Gussek Haus war als Baupartner ebenfalls gesetzt. Kein Wunder, hatten die beiden doch 15 Jahre zuvor schon einmal erfolgreich mit dem norddeutschen Fertighausspezialisten gebaut. „Und in unserer Verwandtschaft gibt es noch sechs weitere Gussek- Häuser“, ergänzt Janine. Seit 70 Jahren baut das Unternehmen aus der Grafschaft Bentheim exklusive Fertighäuser und scheint in der Familiengeschichte der Hoffmanns bereits ein eigenes Kapitel zu füllen.

Fertigstellung in Rekordzeit.

Die Bau-Chronik ist rasch berichtet: Bodenplatte im August betoniert, Einzug noch vor Weihnachten. Dieses Tempo überrascht nicht – Fertigbau heißt eben: schnell fertig gebaut. Dennoch kommt bei den Hoffmanns noch kein echtes Finish-Feeling auf. „Das liegt aber nicht an Gussek Haus“, lacht Janine. „Die haben den Zeitplan exakt eingehalten. Aber wir selbst sind noch lange nicht fertig.“ Denn die Hoffmanns lassen sich Zeit. Zeit für schöne Details, Zeit für ein geschmackvolles Interieur. Es ist eben nicht ihr Ding, auf die Schnelle Einrichtungsgegenstände oder Dekoratives zusammenzukaufen. „Wir wünschen uns eine Einrichtung, die auf die Dauer zu uns passt“, ergänzt Bernd Hoffmann. Da gibt es auch einiges zu tun bei großzügigen drei Wohnebenen! Das Erdgeschoss hat zwei Eingänge: Neben dem Hauseingang mit repräsentativem Säulenportikus führt auch ein Eingang direkt von der Doppelgarage durch den Hauswirtschafts- und Technik raum in die Diele mit geräumiger Garderobe. Hinter der liegt noch ein drittes kleines Bad für Gäste. Durch eine dekorativ kassettierte, verglaste Flügeltür geht’s in den L-förmig angelegten großen Wohnbereich mit offener Küche. Die versteckt sich geschickt aus dem wohnlichen Blickfeld gerückt hinter ihrem Frühstückstresen „um die Ecke“ im kurzen Schenkel des L. 

Großzügige Rückzugsräume

Durch das ebenfalls vom Boden bis zur Decke weiße Treppenhaus gelangen wir ins Obergeschoss mit großzügigem Elterntrakt mit Ankleide. Die trennt als Zwischenflur das Schlafzimmer und das private Bad. Ein lichtes häusliches Büro, dessen gesamte Schmalseite ein bodentiefes Fenster einnimmt, schließt sich an. Auf der anderen Seite der Villa liegen die mit jeweils mehr als 17 Quadratmetern recht großen Kinderzimmer, getrennt durch ein gemeinsames Duschbad. In den Spitzboden des Zeltdachs ist eine kuschelige Dachterrasse eingeschnitten. Hinter ihrer Fensterflügeltür befindet sich der Hobbyraum. Zwei zusätzliche Bodenkammern bieten prak­tischen Stauraum.

Funktional-beständige Fassade

Die massiv vorgemauerte Klinkerfassade, für dessen exklusive Qualität der Hersteller bekannt ist, sorgt für besten Lärmschutz und im Zusammenspiel mit der Innenschale aus Holz für optimale Wärmedämmung. Nicht zu vergessen: ihre Robustheit und Beständigkeit, die sie im Prinzip wartungsfrei macht

Zurück

Träumen Sie
vom eigenen
Heim?

Kontaktdaten ergänzen, Wünsche ankreuzen, Träume wahr machen

Kontaktformular Footer

Kontaktdaten
Informationsmaterial
Beratungsgespräch
Grundstück
Ihre Nachricht
Bestätigung