Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
»
«

Mehr Informationen?

Pressestimmen

mein schönes zuhause 3, 07-08/2019

Erstellt von BIZ Verlag |

GUSSEK HAUS | Top-Häuser

Gute Größe für Zwei

 

Auch Paare sehnen sich zuweilen nach einem Haus auf eigener Scholle. In Bayern entstand auf diese Weise ein Refugium mit vernünftigen Dimensionen. Haus Hoheneck ist die individuell verfeinerte Version eines Modells aus der Serie Boulevard von Gussek Haus

 

Es steht zwar in Bayern, doch das ist dem weißen Einfamilienhaus mit seinen klaren Linien und der Abwesenheit von Balkon, Blumenkästen und sonstiger freistaatlicher Folklore auf den ersten Blick nicht anzusehen. Der Entwurf Hoheneck von Gussek Haus wurde für ein berufstätiges Paar gebaut, das sich nach vielen Jahren in einer Großstadt-Dachwohnung nach eigenen vier Wänden auf eigenem Grund und Boden sehnte.

„Das Modell Platanenallee aus der Serie Boulevard kam unseren Wünschen am nächsten“, sagt Bauherr Jens Adomek. „Durch die Flexibilität von Gussek Haus konnten sich sämtliche unserer Vorstellungen umsetzen lassen.“ Entstanden ist ein individuelles Kundenhaus, das sogar einen eigenen Namen bekam: Hoheneck.

„Hier haben wir, was wir uns wünschten: mehr Freiraum, einen Garten, keine Miete, mehr Ruhe, etwas Eigenes“, freut sich Adomek, der zusammen mit seiner Frau eingezogen ist. Schließlich sind es nicht nur Familien mit Kindern, die sich den Traum vom Eigenheim erfüllen wollen.

Insgesamt besitzt das Haus mit 146 Quadratmetern Wohnfläche eine komfortable Größe für zwei. Jens Adomek: „Einen Dachboden benötigen wir nicht, das Obergeschoss als Vollstockwerk wollten wir auch nicht, da­her haben wir uns für die schrägen Decken entschieden.“ Bauherren können dieses Haus auch mit einem Keller planen – verwirklicht wurde Hoheneck jedoch auf einer Bodenplatte, wofür es sich auch bestens eignet. Die Haustechnik ist in einem kleinen Raum im Erdgeschoss untergebracht.

 

Drei Fenstertüren zur Terrasse

Den größten Teil des Erdgeschosses beansprucht mit 57 Quadratmetern der relativ offen in L-Form gestaltete Lebensbereich, bestehend aus Küche-, Ess- und Wohnraum. Die Küche befindet sich am kurzen Ende des L und ist vom Esstisch, aber nicht vom Wohnbereich einsehbar. Drei doppelflügelige bodentiefe Fenstertüren lassen viel Licht in das Erdgeschoss und erzeugen eine reizvolle Verbindung zur großzügigen Terrasse.

„Viel Licht war uns wichtig, daher haben wir uns für viele Fenster im großen Wohnraum entschieden. Die Idee, die Fenster auch noch um 25 Zentimeter nach oben zu vergrößern, haben wir gerne umsetzen lassen“, sagen die Bauherren, die auf gefühlige Gemütlichkeit erkennbar wenig Wert gelegt haben. Die elegante Kombination aus weißen Wänden, anthrazitfarbenen Fenstern und dem gebeizten Holzfußboden schafft eine klare Eleganz, die auch alle anderem Räume im Haus prägt.

In der Diele ist die Treppe nicht nur ein notwendiges Element, um nach oben zu gelangen, sondern ein selbstbewusstes gestalterisches Statement. Die Bauherren entschieden sich für eine hochwertige Version aus gebeiztem Massivholz mit Wangen aus Metall, gefertigt vom Gussek-Treppenbau.

 

Hier regiert das Weiß

Im Obergeschoss haben sich die Bauherren klassische Rückzugsbereiche eingerichtet. Der Platz ist symmetrisch in ein Schlaf-, ein Ankleide- und ein Arbeitszimmer sowie ein geräumiges Bad aufgeteilt. Auch hier dominiert die Farbe Weiß. Zusätzlich zu einem bodentiefen Fenster hat jeder Raum unterhalb der Dachschrägen mindestens ein weiteres schmales Fenster, sodass auch das Obergeschoss mit viel Tageslicht geflutet wird.

Die zweischalige Putzfassade auf Poren betonsteinen und die ebenfalls von Gussek gefertigten dreifach verglasten Holzfenster sorgen dafür, dass das Haus bei den Heizkosten regelrecht geizt. Die Konstruktion entspricht bereits in der Standard-Version – also ohne Aufpreis – dem KfW-55-Effizienzhausstandard. Wegen der ausgezeichne­ten Energieeffizienz haben sich die Adomeks für eine leise Luft-Wasser-Wärmepumpe entschieden. Beide Etagen haben Fußbodenheizungen, was bei Gussek Haus allerdings ohnehin zum Lieferumfang gehört. Und last but not least: Ein 600 Liter fassender Warmwasserspeicher rundet das Wohlfühl-Konzept sinnvoll ab.

Zurück

Träumen Sie
vom eigenen
Heim?

Kontaktdaten ergänzen, Wünsche ankreuzen, Träume wahr machen

Kontaktformular Footer

Kontaktdaten
Informationsmaterial
Beratungsgespräch
Grundstück
Ihre Nachricht
Bestätigung