Hausfinder

Und was ist Ihr Traumhaus

Wohnfläche
Alle
< 110 qm
111 - 139 qm
140 - 169 qm
170 - 199 qm
> 200 qm
Dachform
Alle
Satteldach
Pultdach
Flachdach
Walmdach
Zeltdach
Gebäudetyp
Alle
Einfamilienhaus
Stadthaus
Bungalow
Mehrfamilienhaus
Luxushaus
Musterhaus
Aktionshaus
Geschosse
Alle
Eingeschossig
Zweigeschossig
Mehrgeschossig
»
«

Mehr Informationen?

Story Telling

Quadratisch, praktisch, GUSSEK

Erstellt von Alexander Voet |

Markanter Kubus mit individuellen Detaillösungen

Außen (fast) quadratisch, innen praktisch, sprich: durchdacht und funktionell geplant. Ergibt in Summe? Ein hochmodernes,  energie- effizientes und nachhaltig gebautes GUSSEK-Haus. Modell San Pedro  zeigt Anklänge an die Bauhaus-Architektur, punktet mit großen bodentiefen Fensterflächen und ist im wahrsten Sinn des Wortes das „Wunschhaus“ der jungen Bauherrenfamilie H., die ihren Traum vom eigenen Heim trotz Zeitmangels für ein solch zeitintensives Projekt Wirklichkeit werden ließ.

 

Die Kombination der weißen Strukturputz-Fassade mit anthrazitfarbenen Fensterrahmen und Haustürelement verleiht dem Haus eine moderne und wertige Optik. Der überdachte Eingangsbereich mit der massiven Haustür (in Kombination mit einem bodentiefen Glaselement) sowie ein schlankes Fensterelement mit massivem vorspringendem Rahmen sind die Eyecatcher auf der Frontseite des Flachdach-Entwurfs. Ein drittes schmales, im Obergeschoss mittig angeordnetes und horizontal ausgerichtetes Fenster sowie die bewusst mit Abstand zum Haus platzierte Doppelgarage verleihen Modell „San Pedro“ eine unverwechselbare Noblesse. Vis-a-Vis, auf der Gartenseite sind es die vier großen Fensterelemente, verbunden mit anthrazitfarbenen Putzapplikationen, die beeindrucken.

„Hereinspaziert!“ – Bereits auf der Diele buhlen die Highlights des Hauses um die Aufmerksamkeit des Besuchers. Links lockt die 2-farbige Buchenholztreppe, gefertigt in der GUSSEK-eigenen Treppenmanufaktur, rechterhand lädt die in die Wandnische verbaute Garderobe auf einen Blick ein. Und wenn man schon mal dabei ist: das elegant geflieste Gäste-WC mit bodengleicher Dusche gibt einen ersten Hinweis auf die Liebe zum Detail, mit der die Bauherren ihr Traumhaus möbliert und dekoriert haben. Über die mit großformatigen schieferfarbenen Bodenfliesen verlegte Diele geht es weiter in Richtung „Mittelpunkt des Hauses“. Ein kurzer Blick nach links in den geräumigen Technikraum, in dem neben der Heizungsanlage auch Waschmaschine und Trockner ihren Platz gefunden haben. Und schon steht man auf der – mittels Schiebetür von der Diele getrennten – Schwelle zum über 50 m² großen Wohn-/Esszimmer mit offen angeschlossener Küche. Links das zum Chillen einladende Sofa nebst Designer-Sessel, rechts die hochmoderne Einbauküche mit schwarzem Fliesenspiegel, in der Mitte – als Bindeglied – der einladende Esstisch mit stylischen Schalensitzen. Das tägliche Leben, in einem großen Raum ist praktisch: so spart man sich beispielsweise lange Wege zwischen Küche und Esstisch, die bei anderen Grundrissen überflüssigerweise vielfach an jedem Tag zurückgelegt werden müssen. Das Tüpfelchen auf dem i: die bodentiefen Fensterflächen zum Garten bzw. auf die Terrasse. Sie reichen fast über die gesamte Hausbreite, lassen sich als Schiebeelemente spielend leicht öffnen bzw. schließen und tauchen den gesamten Wohnraum in natürliches Tageslicht.

 

Wir wechseln in die obere Etage. Über die schwarz gebeizte und weiß lackierte Holztreppe führt der Weg ins Dachgeschoss. Zum Garten teilen sich das Elternschlafzimmer und ein liebevoll eingerichtetes Arbeitszimmer die Hausbreite. Bodentiefe Fenster auch hier, die die Spezifika der Tages- und Jahreszeiten direkt ins Haus holen. Hinzu kommen das hübsche Kinderzimmer der 3-köpfigen Familie sowie ein L-förmig arrangiertes Badezimmer. Die ohne trennende Tür auskommende bodengleiche Dusche, ein Doppelwaschbecken plus separater Wanne versprechen Wellness-Ambiente.

 

Eine kombinierte Abluft-Wärmepumpe sorgt sowohl für die Beheizung der Räume und die Warmwassererzeugung als auch für dauerhaft frische Luft in den Wohnräumen. Die im GUSSEK-Standard enthaltene Fußbodenheizung im Erd- und im Dachgeschoss verteilt die Wärme im Haus, die Belüftungsanlage nutzt als Wärmequelle die in der Abluft enthaltene Wärmeenergie. Gefilterte, sauerstoffreiche Außenluft strömt über Frischluftventile in den Wohn- und Schlafräumen geregelt nach. Diese Art der Wärmepumpe stellt somit eine Kombination aus Be- und Entlüftungsanlage sowie Wärmepumpe in einem Gerät dar und benötigt dabei nicht mehr Platz als ein typisches Haushaltsgerät.

 

Besonders wichtig war den Bauherren das Gefühl, dass alles nach Plan läuft, ohne sich ständig einmischen zu müssen, da sie dazu aufgrund beruflicher Verpflichtungen kaum Zeit hatten. Aus diesem Grund haben sich die Beiden für GUSSEK HAUS entschieden und ganz nach Wunsch alle Leistungen aus einer Hand - sprich ein Rundum-Sorglos-Paket - bekommen.

Zurück
Vorstehendes Fenster als ein Hightlight der Fassade.
Praktische Raumaufteilung - Küche und Wohn-/Esszimmer in einem Raum.
Eine weitere glückliche GUSSEK-Bauherrenfamilie freut sich über ihr individuelles Eigenheim.

Träumen Sie
vom eigenen
Heim?

Kontaktdaten ergänzen, Wünsche ankreuzen, Träume wahr machen

Kontaktformular Footer

Kontaktdaten
Informationsmaterial
Beratungsgespräch
Grundstück
Ihre Nachricht
Bestätigung